Unser Gütesiegel

Gütesiegel
Gütesiegel

Das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ wurde während der Pilotphase von PädQUIS in Abstimmung mit dem MGFFI entwickelt. In der vorliegenden Broschüre sind alle wichtigen Kriterien für die Verleihung des Gütesiegels „Familienzentrum NRW“ zusammengestellt und erläutert.

Einbezogen in den Kriterienkatalog wurden

  • die Resultate der Diskussion zu den „Orientierungspunkten für die Entwicklung von Familienzentren“,
  • die Stellungnahmen zahlreicher Akteure zum Gütesiegel,
  •  die Ergebnisse der Diskussionen in den Kompetenzteams und
  • die Resultate der schriftlichen Befragung von Tageseinrichtungen, die im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung durchgeführt wurden.

Die Zertifizierung der Piloteinrichtungen wurde auf der Grundlage der vorliegenden
Kriterien vorgenommen.

Aus den Kriterien, die in der Broschüre abgedruckt sind, wurde eine digitale Checkliste erstellt, die den Einrichtungen ermöglicht, ihren Weg zum Familienzentrum zu dokumentieren und die aktuelle Gütesiegelfähigkeit per Selbstevaluation mit Hilfe der Checkliste zu testen. Dabei wird der Nutzer durch die Basis- und Aufbauleistungen und -strukturen des Gütesiegels geführt, Zwischenschritte können gespeichert werden, und am Ende kann man sich ein pdf-Dokument erstellen lassen, das die Ergebnisse der einzelnen Bereiche mit der errechneten Punktzahl, sprich Gütesiegelfähigkeit, auflistet. Die Checkliste ist eine Selbstüberprüfung und hat nichts mit der Verleihung des Gütesiegels zu tun.

Entscheidend für die Verleihung des Gütesiegels „Familienzentrum NRW“ ist die erfolgreiche Überprüfung durch die Zertifizierungsstelle.